Was können wir im Führungsteam bzgl. Führung & Zusammenarbeit aus der Corona-Zeit lernen?

Format: Drei bis fünf evolver Tage (online oder vor Ort)
Zielgruppe: Führungsteam
 

Die Corona-Zeit hat vieles durcheinandergebracht, aber auch neue beachtenswerte Erfahrungen mit sich gebracht. Bisherige Führungs- und Zusammenarbeitsformate kommen an ihre Grenzen bzw. haben weitgehend ausgedient: Führung ist nicht weniger, sondern anders gefordert. Mitarbeiter arbeiten mehr aus dem Home Office, virtuelle Kollaboration wird zum Alltag. Die Entscheidungsfindung wird neu gedacht. Um auf andere Formen der Kommunikation umzustellen und vermehrt asynchron zu kommunizieren, ist eine Mindset-Veränderung notwendig.
 

Wir wollen mit Ihnen aus der Not eine Tugend machen. Die durch Corona erzwungenen Veränderungen verstehen wir auch als Chance. Lernen Sie gemeinsam aus den Erfahrungen. Verringern Sie Ihren Stress. Sie brauchen jetzt viel Zeit zur kreativen Gestaltung Ihrer neuen Unternehmenszukunft.


Investieren Sie Zeit in die Veränderung ihrer Zusammenarbeit. Wir versprechen:
Nach drei bis fünf evolver Tagen hat Ihr Führungsteam eine sehr pragmatische und erfolgsversprechende Perspektive für die Zeit der neuen Normalität.

Fragestellungen

  • Muss wirklich alles von mir entschieden werden?
  • Was möchte ich in Zukunft selbst entscheiden? Wer sollte statt mir entscheiden?
  • Was benötigt mein Mitarbeiter, um ihm die Entscheidungskompetenz zu übertragen?
  • Sind alle Meetings in der bestehenden Form effizient und notwendig?
  • Wie sollte die Meeting-Organisation und -Kultur der Zukunft aussehen?
  • Was können wir bzgl. der Zusammenarbeit verbessern?
  • Welche Aufgaben mache ich noch selbst, was ich in Zukunft delegieren möchte? Was benötige ich, um die anstehenden Schritte zu gehen?

Interesse in Ihrem Führungsteam über Führung & Zusammenarbeit zu reflektieren?
Anmeldung unter Kontakt oder info@evolving.de »» oder +49 761  89 76 19 02